DATENSCHUTZERKLÄRUNG
IMRPESSUM
about contact frame live interactive konzept

rosa me hat sich ein Spielfeld aufgebaut. Ein Arbeitstisch voll mit in systemischer Ordnung liegendem Schüttelbrot und inmitten einige andere augenscheinlich fremd wirkende bunte Gegenstände. Herkunft, ist das Schlagwort für diese Gemeinschaftsausstellung der Norditaliener. Als gebürtige Südtirolerin ist das Schüttelbrot hartes, knuspriges Fladenbrot aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen ein wichtiger Traditionsträger, mit regional verschiedenem Geschmack und Aussehen. Es zeichnet sich durch lange Haltbarkeit aus und wird traditionell mit Speck oder Käse zur Marende gegessen. rosa me verarbeitet in der Performance das Schüttelbrot zu neuen Kreationen, es wird zerkleinert, liebevoll mit pinken Zutaten bestückt und einem Erinnerungskärtchen versehen. Beziehungen werden tagtäglich in neue Formen gebracht, im "quartier" entstand eine besondere Relation zwischen der Performerin und dem Publikum. Es wurde an den Betrachtern geschnuppert und Sie wurden genauestens ins Visier genommen, bevor das persönliche Brot entstand. Eine Erinnerung to take away, Herkunft ist immer dabei!

relations in form
rosa me rekonstruiert Herkunft
28.11.14 von 20.30- 21.30 Uhr

Quartair Contemporary Art Initiatives
The Hague / Netherlands
vorwärts
zurück